Mit Unterstützung des Umweltförderprogramms LIFE+ der Europäischen Union

Aktuelles Seite drucken


Aktuelles ...
... und Vergangenes


Feiern Sie mit uns!

Einladung zur offiziellen Abschlussfeier des LIFE+ Projektes „Allianz für Borstgrasrasen“ am Freitag, 31.08.2018,
Sportplatz Sistig, Pfarrer-Berens-Straße, 53925 Kall-Sistig

Das von Europäischer Kommission, Land Nordrhein-Westfalen und Kreis Euskirchen mit 2.6 Mio. Euro geförderte Naturschutzprojekt „Allianz für Borstgrasrasen“ läuft zwar erst Ende 2019 aus -  nun soll aber schon einmal das gemeinsam Erreichte gefeiert werden.

Seit 2011 stellt die Biologische Station im Kreis Euskirchen e.V. mit dem Life+ Projekt in den drei Gemeinden Hellenthal, Kall und Dahlem Borstgrasrasen, Heiden und Bergmähwiesen in sogenannten Natura 2000-Gebieten in großem Umfang auf insgesamt über 100 ha wieder her.

Kommunale Forstflächen wurden gegen finanziellen Ausgleich dem Naturschutz zur Verfügung gestellt, um den Fichtenforst in ökologisch hochwertige Offenlandlebensräume umzuwandeln. Heute sind alle Flächen an Landwirte verpachtet, die nun im Rahmen des Vertragsnaturschutzes extensiv wirtschaften. Teils werden die neuen Wiesen gemäht, teils weiden Schafe, Ziegen, Ponys und extensive Rinderrassen.

Neben der ökologischen Aufwertung der Gebiete, hat auch das Landschaftsbild gewonnen: Von Bänken aus kann der Blick weit ins Land schweifen, auf Rundwegen, die auch mit Hilfe Freiwilliger gebaut worden sind, kann man die lebendige Kultur-Landschaft erleben, ohne die Natur zu stören.

Mit einer Exkursion in das Schutzgebiet "Wiesen, Borstgrasrasen und Heiden bei Sistig" und einer anschließenden Feierstunde wird am 31. August 2018 in Sistig das mit Unterstützung der Projektpartner Erreichte gewürdigt.

Das LIFE+ Team freut sich, wenn Sie mitfeiern!

Programm:
Abschlussveranstaltung des LIFE+-Projekts
„Allianz für Borstgrasrasen“
10:00 Uhr          Wanderung in das Natura 2000-Gebiet
                          "Wiesen, Borstgrasrasen und Heiden
                         bei Sistig" mit Vorstellung des LIFE+-Projektes
                         „Allianz für Borstgrasrasen“
12:00 Uhr          Sektempfang
12:30 Uhr          Feierstunde mit Grußworten und Vorträgen
14.40 Uhr          Imbiss und Ausklang mit Musik

Um Anmeldung unter 02486 9507-0 oder k.wagner@biostationeuskirchen.de wird gebeten!

 

Veranstaltungsort: Sportplatz Sistig, Pfarrer-Berens-Straße, 53925 Kall-Sistig. 50°29'19.54"N, 6°31'13.06"E

 

"Neue" Landschaften und artenreiche Lebensräume wurden im Projekt geschaffen (Bildautor: Biolog. Station Kreis Euskirchen M. Schmitz)