Mit Unterstützung des Umweltförderprogramms LIFE+ der Europäischen Union

Aktuelles Seite drucken


Aktuelles ...
... und Vergangenes


Gemeinsam aktiv für die "Wasserdell"

MitarbeiterInnen der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Euskirchen und der Biologischen Station und andere Freiwillige rupften oder schnitten Fichten und Kiefern aus einem Teilbereich der "Wasserdell", dem Natura 2000-Gebiet "Heidemoor am Moorbach" bei Dahlem heraus und trugen das Astwerk heraus.

Die Naturverjüngung kann besonders seltene Pflanzen wie den Sonnentau und die Moosbeere verdrängen.